Prinzipdarstellungen

Genuss auf den Punkt gebracht!

Die Boxenaufsteller sind die zentralen Elemente des ARAKAS-Systems.
Mit ihnen wird die Bühne konzentriert dargestellt oder breit aufgefächert.

Die Hoch- und Tieftonwiedergabe kann auf den eigenen Geschmack angepasst werden - unabhängig von elektronischen Voreinstellungen an Elektronik oder (Aktiv-)Boxen.

 

 

 

 


 

Werden die Boxenaufsteller zum Hörplatz hin eingewinkelt, verdichtet dich das Geschehen zwischen den Boxen. 
Werden sie etwas mehr nach außen geschwenkt, wird die Bühne luftig, breit, gelassen und räumlich aufgefächert (besonders in Verbindung mit weiteren, im Raum verteilten Akustik-Spiegeln).

Jeder Hörer findet schnell "sein" Ideal zwischen hoch konzentriert und schwebendem Klang.
Werden nun die Aufsteller zur Probe entfernt, gibt es "Entzugserscheinungen".
Die Wiedergabe erscheint flach, technisch, steril.

Also schnell wieder aufbauen und erneut den Punkt des "akustischen Einrastens" finden!